Digital Co-Teaching


(Robert Lehmann) #1

SchulePLUS is looking for digital experts for their Digital Co-Teaching project. Reach out to nadine.rueweling@schule-plus.de directly if you’re interested.


Gemeinsam mit dem Beirat Junge Digitale Wirtschaft beim Bundeswirtschaftsministerium stellen wir acht Pilotschulen deutschlandweit einen digitalen Co-Teacher zur Seite. Diese IT-Experten, Medienmacher oder Digital Natives unterstützen eine Fachlehrkraft der Schule, in digitalen Anwendungen im Unterricht oder in Projektformaten. Die Intensität der Zusammenarbeit wählen die Tandems selbst. Der Richtwert liegt bei einer Doppelstunde pro Woche innerhalb des zweiten Schulhalbjahres 2015/2016. Es wird ein gemeinsames Projektbudget von 1.500 € pro Schule zur Verfügung gestellt.
Bei der teilnehmenden Klasse handelt es sich um ein Gymnasium in Berlin, dass vor allem Unterstützung benötigt bei der effektiven Einsetzung von Smartphones im Unterricht. Außerdem braucht die Schule digitale Unterstützung in der Sprachvermittlung (Deutsch und Spanisch), z.B. durch Filmprojekte, Comics, Fotostorys und Vokabelspiele.

Nun sind wir auf der Suche nach engagierten ehrenamtlichen Digitalexperten aus Berlin, die Ihr Knowhow gerne an die Schule bringen möchten. Dabei hoffen wir auf deine Unterstützung, falls du jemanden kennst oder auch nur Kontakte hast, die Interesse am Projekt haben.


(Martin Stadler) #2

Sounds like a good thing! Also I like “Co-Teaching”! :wink:

Would love to see some OTS community members doing this to scale up our network.

cc @bastianalbers


(bastianalbers) #3

Sorry, this popped up while I was on holidays. I’m very interested to move this forward, let’s put me in touch with the people making this happen.


(Robert Lehmann) #4

This topic was automatically closed after 30 days. New replies are no longer allowed.